Zahlenrätsel im Neunersystem

Die nachfolgende Tabelle zeigt eine einfache Rechenaufgabe: Mehrere Zahlen werden additiert oder subtrahiert. Alle Ziffern sind durch Symbole ersetzt, gleiche Symbole bedeuten gleiche Ziffern, entsprechend stehen verschiedene Symbole für unterschiedliche Ziffern. Alle Zahlen sind alle ohne führende Nullen geschrieben.

Als Darstellungssystem für die Zahlen wird das Stellenwertsystem mit den Ziffern 0 bis 8 verwendet. Es gibt also etwas weniger Ziffern als in dem gewohnten Dezimalsystem, was anhand der zehn Finger des Menschen entstanden ist. Im Stellenwertsystem mit den Ziffern 0 bis 8 gilt z.B. 8+4=13. Stellen Sie sich also vor, Sie wären mit weniger als zehn Fingern aufgewachsen, und schreiben Sie alle Zahlen mit dem Ziffernvorrat 0 bis 8.

Ihre Aufgabe ist es nun, die korrekte Zuordnung der einzelnen Symbole zu den Ziffern 0 bis 8 zu finden, also die verwendeten Zahlen herauszufinden. In den folgenden Eingabefeldern können Sie die Lösung eintragen oder sich Ihre Überlegungen notieren. Diese Notizen bleiben auch erhalten, wenn Sie anschließend die Lösung aufrufen. Wenn Ihnen dieses Rätsel zu schwer sein sollte, so erhalten Sie hier ein anderes Rätsel.

G 
T 
P 
I 
O 
K 
J 
R 
L 


  K G K  -   T L J  =   G J P 
 -   -   -  
  R R O  -   P I O  =   P I O 
 =   =   =  
  L K K  -   R J J  =   P P P 


Erscheint Ihnen das Rätsel zu schwierig, weil zu wenige Ziffern vorkommen oder Sie bestimmte Kombinationen vermissen? Wenn Sie den folgenden Button drücken, wird eine weitere Rechnung ergänzt, die exakt diesselbe Zuordnung der Symbole zu den Ziffern 0 bis 8 verwendet:

   

Mit Betätigen der folgenden Schaltfläche kommen Sie zur Lösung:

   


Neues Rätsel (Sechsersystem)
Neues Rätsel (Siebenersystem)
Neues Rätsel (Oktalsystem)
Neues Rätsel (Neuersystem)
Neues Rätsel (Dezimalsystem)
Neues Rätsel (Elfersystem)
Neues Rätsel (Zwölfersystem)

Impressum und Kontakt
Andere Rätsel / Denksport