Subject: von Mr.Wilson (Spam)
[Homepage]   [Impressum]


Die unten wiedergegebene Mail ist Spam. Weder wurde eingewilligt, wer-
bende E-Mails zu erhalten,  noch wurde die angeschriebene Mail-Adresse
überhaupt  als Kontaktadresse für E-Mails an eine  existierende Person
irgendwo angegeben.

Bitte beachten Sie, daß die Absenderadresse und Headerzeilen gefälscht
sein können. Lediglich die oberste Zeile mit dem Namen "Received" wird
von dem empfangenden Mailserver erzeugt. Die darin in eckigen Klammern
genannte IP-Adresse ist also  die IP-Adresse des Rechners, von dem die
E-Mail eingeliefert wurde.

Informationen zur Vertrauenswürdigkeit  der Absenderadresse einer Mail
finden Sie unter http://www.daniel-rehbein.de/rfc2821.html, allgemeine
Aussagen zum Thema Spam sowie darüber, wie Nutzer ausgetrickst und be-
lästigt werden, unter http://www.mein-dortmund.de/spamtrap.html.


X-Envelope-From: <paul@vivre-essaouira.com>
X-Envelope-To: <mathematik@podest.beinpixel.de>
X-Delivery-Time: 1441757916
X-UID: 441032
Return-Path: <paul@vivre-essaouira.com>
Authentication-Results: strato.com 1;
	spf=none
		smtp.mailfrom="paul@vivre-essaouira.com";
	dkim=none;
	domainkeys=none;
	dkim-adsp=none
		header.from="paul@vivre-essaouira.com"
X-Strato-MessageType: email
To: mathematik@podest.beinpixel.de
Message-ID: <f047dcr890IZhaL.RZmta@smtp.rzone.de>
X-RZG-CLASS-ID: mi
Received-SPF: none
	client-ip=82.165.198.59;
	helo="s15391739.onlinehome-server.info";
	envelope-from="paul@vivre-essaouira.com";
	receiver=smtp.rzone.de;
	identity=mailfrom;
Received: from s15391739.onlinehome-server.info ([82.165.198.59])
	by smtp.rzone.de (RZmta 37.12 OK)
	with ESMTPS id f047dcr890IZhaL
	(using TLSv1 with cipher AES256-SHA (256 bits))
	(Client did not present a certificate)
	for <mathematik@podest.beinpixel.de>;
	Wed, 9 Sep 2015 02:18:35 +0200 (CEST)
X-No-Relay: not in my network
X-No-Relay: not in my network
X-No-Relay: not in my network
X-No-Relay: not in my network
X-No-Relay: not in my network
X-No-Relay: not in my network
X-No-Relay: not in my network
X-No-Relay: not in my network
X-No-Relay: not in my network
X-No-Relay: not in my network
X-No-Relay: not in my network
X-No-Relay: not in my network
X-No-Relay: not in my network
X-No-Relay: not in my network
X-No-Relay: not in my network
X-No-Relay: not in my network
X-No-Relay: not in my network
X-No-Relay: not in my network
X-No-Relay: not in my network
X-No-Relay: not in my network
X-No-Relay: not in my network
X-No-Relay: not in my network
X-No-Relay: not in my network
X-No-Relay: not in my network
X-No-Relay: not in my network
X-No-Relay: not in my network
X-No-Relay: not in my network
X-No-Relay: not in my network
X-No-Relay: not in my network
X-No-Relay: not in my network
X-No-Relay: not in my network
X-No-Relay: not in my network
X-No-Relay: not in my network
X-No-Relay: not in my network
X-No-Relay: not in my network
X-No-Relay: not in my network
X-No-Relay: not in my network
X-No-Relay: not in my network
X-No-Relay: not in my network
X-No-Relay: not in my network
X-No-Relay: not in my network
X-No-Relay: not in my network
X-No-Relay: not in my network
X-No-Relay: not in my network
X-No-Relay: not in my network
X-No-Relay: not in my network
X-No-Relay: not in my network
X-No-Relay: not in my network
X-No-Relay: not in my network
X-No-Relay: not in my network
Received: from User (unknown [188.207.93.212])
	by s15391739.onlinehome-server.info (Postfix) with ESMTPA id 3F03A5A352;
	Wed,  9 Sep 2015 01:42:08 +0200 (CEST)
Reply-To: <paul.wilson22@writeme.com>
From: "Mr. Paul Wilson"<paul@vivre-essaouira.com>
Subject: von Mr.Wilson
Date: Wed, 9 Sep 2015 01:42:39 +0300
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain;
	charset="Windows-1251"
Content-Transfer-Encoding: 7bit
X-Priority: 3
X-MSMail-Priority: Normal
X-Mailer: Microsoft Outlook Express 6.00.2800.1081
X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V6.00.2800.1081

From Mr. Paul Wilson 
Email: paul.wilson22@gmx.com 

Mein Name ist Herr Paul Wilson, NatWest, Leiter Commercial Banking, Chelmsford & Romford. Vereinigtes K�nigreich. Als Top-Manager bei NATWEST, entdeckte ich ein Nummernkonto mit einem Guthaben von � 18.300.000 0,00 Euro zuz�glich aufgelaufener Zinsen, die an einen amerikanischen Multimillion�r Roh�l H�ndler David Watkins, die ein Opfer des Hurrikans Katrina war angeh�rt im August 2005. Bis heute wei� niemand �ber sein Bankkonto mit NatWest Bank und die meine weitere Untersuchungen bewiesen, dass der Verstorbene unmittelbaren Familie in der Trag�die starb auch.
�

Mit meiner Position in der Bank, ich habe alle Zugriffe, geheime Details und notwendigen Kontakte f�r die Anspr�che der Fonds ohne Zwischenf�lle. Aber wegen der sensiblen Natur der meinen Job, ich brauche ein Fremder zu HILFE behaupten, das Geld, meine Position als Beamter und als Mitarbeiter der Bank hat mich oder meine Verwandten nicht erlauben, diese Mittel zu erreichen. Deshalb habe ich mit Ihnen als Ausl�nder, die �bertragung von diesen Fonds aus diesem Konto vor unserem n�chsten Revision zu arrangieren, da Wenn Sie unsere Banksteuerung feststellen, dass dieses Konto wurde latent f�r diese lange, es wird eingefroren und das Geld wird auf die zur�ckgeschickt werden Bank Treasury, als unzustellbar �ffentlichen Mitteln. Deshalb m�chte ich Sie, wie das Ausw�rtige Beg�nstigter "stehen, und ich versichere Ihnen, von einem perfekten Transfer-Strategie, die in Ihrem Namen rechtlich aufgestellt werden wird, so dass niemand Ihre Anspr�che zu vermuten.
�

F�r Ihr Engagement in diesem Gesch�ft, haben Sie Anspruch auf 40% des Gesamtbetrages auf Ihr Bankkonto �berwiesen berechtigt, und ich werde auf dem Gef�hl der Geheimhaltung, um riskante Exposition dieser Transaktion zu vermeiden, zu z�hlen. Nach Pr�fung des Angebots, bitte geben mir Ihren vollst�ndigen Namen, Ihre Kontaktadresse und Telefon / Fax-Nummer, damit ich wieder Profil Der Fonds, Ihren Namen als Erbe Beg�nstigten und f�hren Sie Ihre Kommunikation mit der Bank f�r den Weiter Freisetzung und �bertragung des Sonderverm�gens auf Ihr Bankkonto. Angesichts der Empfindlichkeit Art und Umfang des Projekts, bitte ich Ihre Antwort auf meine private E-Mail: paul.wilson22@gmx.com 
Danke Ihnen im Voraus f�r Ihre prompte Antwort.
�

Freundliche Gr��e,
Herr Paul Wilson,
NatWest Bank Plc.
Director Corporate Banking,
Chelmsford & Romford.

 
 

.

Weitere Dienste auf diesem Server:
     [Gästebuch]   [Zahlenrätsel]   [IP-Auskunft]   [HTTP-Header]